Willkommen
Kirchgemeinde "Zum Friedefürsten"
Kirchgemeinde Zwota
Kirchgemeinde Brunndöbra
Kirchgemeinde Sachsenberg
Katholische Kirche
Christliche Versammlung Zwota
Christliche Versammlung Steinbachstraße
Landeskirchliche Gemeinschaft
Café B
Kirchenladen
Evangelischer Kindergarten
Links
Kontakt
Impressum
Junge Gemeinde
Datenschutzerklärung

nächste Gottesdienste

Sonntag, den 18.11.2018
Vorletzter So. im Kirchenjahr
Kirchgemeinde Zwota
09.30 Uhr
Gemeinsamer Gottesdienst mit den Zechenbachern
Rundkirche "Zum Friedefürsten"
09.30 Uhr
Abendmahls-
gottesdienst
Kirchgemeinde Brunndöbra
09.30 Uhr
Gottesdienstreihe mit Abendmahl und Taufe

Unsere Gottesdienste (Übersicht)

Informationen & Berichte

Partnertreffen in Gyhum

Partnergemeindetreffen in Gyhum bei Bremen

Liebe Klingenthaler!

Aus der alten Tradition, dass zu DDR Zeiten jede Kirchgemeinde in Sachsen eine Partnergemeinde in der BRD bekam, sind in unserem Klingenthal die Partnertreffen der St. Johannis Kirchgemeinde und ihrer Partnergemeinde Gyhum bei Bremen dank Pfarrer Karl-Heinz Schmidt und Pfr. Martin Runnebaum/Gyhum erhalten geblieben. Im letzten Jahr war ein Bus voller lieber Gäste aus Gyhum bei uns in Sachsenberg. Dabei war auch die neue Pfarrerin Franziska Schaller. Sie hat uns wiederum in diesem Jahr nach Gyhum eingeladen.

Wir wollen also vom 27. - 30. September in den Norden unseres Landes reisen. Es wird wie immer darum gehen Land und Leute kennen zu lernen, sich über Freude und Leid in unserer Kirche aus- zutauschen und auch gemeinsam einen herrlichen Gottesdienst zu feiern. Die alte Kirche in Gyhum ist ein wahres Kleinod (siehe Bild). Es ist dann immer wieder eine tolle Überraschung, was die Gyhumer so für uns planen. Wir werden mit einem Bus fahren (je mehr wir sind, um so preiswerter!), könnten in Gyhum in Privatquartieren übernachten oder auch im Hotel (auf eigene Kosten). Bitte meldet Euch also schnell an, damit wir planen können (bei Frau Baumann zur Kanzleizeit oder Pfr. Greiling unter Tel. 23263). Ich freue mich schon sehr auf dieses verlängerte Wochenende, weil es in der Vergangenheit immer ein Erlebnis war.       

Euer Pfarrer Christoph Greiling.